Über mich

Biographie:

Aufgewachsen bin ich in der Nähe von Basel (Jahrgang 1974).

Nach Absolvierung einer Banklehre (BMS) habe ich die eidgenössische Matur bei den Minerva Schulen Basel (AKAD) nachgeholt. Anschliessend habe ich das Grundstudium der Psychologie an der Universität Zürich absolviert und das Hauptstudium an der Universität Bern im Jahr 2004 abgeschlossen.

Seit Beendigung des Studiums im Jahr 2004 Tätigkeiten im Coaching-, Personal- und Gesundheitsbereich. 2005 bis 2010 postgraduale Weiterbildung zum eidg. anerkannten Fachpsychologen für Psychotherapie (FSP) der Universität Bern.

2012/13 Abschluss der nebenberuflich ausgearbeiteten Dissertation sowie kontinuierliche Weiterbildung zum eidg. anerkannten und diplomierten Berufs-, Studien- und Laufbahnberater (Diploma of Advanced Studies in Psychology of Career Counseling and Human Resources Management DASP - CC & HRM der Universität Freiburg).

 


Mitgliedschaften:

  • Föderation Schweizer Psychologen (FSP)
  • Schweizerische Gesellschaft für Laufbahn- und Personalpsychologie (SGLP)
  • Schweizerische Gesellschaft für Arbeits- und Organisationspsychologie (SGAOP)

 

Datenschutz und Schweigepflicht:

Ich unterliege der beruflichen Schweigepflicht. Alles was Sie mir anvertrauen, ist vertraulich!

 

 

Ein paar Feedbacks zu Beratungen und Coachings (trotz positiver Feedbacks kann ich und möchte ich auch nicht eine Erfolgsgarantie abgeben, es wäre zudem unseriös):

 

  • Ich habe von den Beratungen stark profitiert und ich fand Herrn Egloff als Coach sehr sympathisch. Er hat mich ernst genommen und war einfühlsam. Er hat mich mit viel Respekt behandelt.     Frau C.
  • Besten Dank für Ihre Bemühungen und Ihre bisherige Unterstützung. War toll.        Frau K.
  • Ich danke Herrn Egloff vielmals für das intressante und hilfreiche Gespräch. Danke für die vielen Infos, die kann ich sehr gut gebrauchen.   Herr A.
  • Beruflich wusste ich nicht weiter und ich wusste nicht in welche Richtung ich gehen sollte. Ich hatte keine Ideen und war wie blockiert. Jetzt habe ich durch die Beratung doch Ideen bekommen und weiss, in welche Richtung ich berufliche gehen kann. Vielen Dank!    Frau M.
  • Aufgrund der Laufbahnberatung kann ich mich nun beruflich neu orientieren und das freut mich sehr! Vielen Dank! Herr C.

 

 

 

Alte Seefahrer-Weisheiten

 

Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiss, wohin er segeln will.

(Michel de Montaigne)

 

 

Man darf das Schiff nicht an einen einzigen Anker und

das Leben nicht an eine einzige Hoffnung binden.

(Epiktet)

 

 

Gegen den Wind zu kreuzen, bringt einem manchmal schneller ans Ziel als mit dem Wind zu segeln.

(H. Lahm)

 

 

Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.

                                                                                               (Aristoteles)

Rechtliche Hinweise: Alle Rechte bezüglich dieser Webseite sind vorbehalten. Diese Webseite ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder Psychologen.

Die Nutzung dieser Webseite in irgendeiner Form für strafbare Handlungen wird polizeilich und rechtlich verfolgt.